S. C. E. N. E. 5

Verein für Kultur und mehr e.V.


                                                       

 

kulturinlichtenberg

 

lichtenberg


aktion mensch

Tätigkeitsbericht 2017

Aktivitäten

"Das Totenschiff", Theaterproduktion

nach B. Traven, von Act Absurdum mit Theateraufführung im Mai2018 im Kulturhaus Karlshorst (Treskowallee 112 | 10318 Berlin). Die Berliner Theatergruppe Act Absurdum hat B. Travens Klassiker “Das Totenschiff” für die Bühne adaptiert. Das Stück handelt von einem passlosen Seemann, der durch Europa irrt, wo er von einem Land ins andere abgeschoben wird, bis er schließlich auf der Yorrike landet – einem Totenschiff, welches nur fährt um zu sinken und eine Versicherungsprämie einzufahren.
https://act-absurdum.net/totenschiff/https://act-absurdum.net/totenschiff/

"Self Me“, Jan.-Feb. 2017

Circus Mädchenprojekt im Kooperation mit Zirkus Zack. Durch gezielte physischen Übungen (Circus, Kungfu) und Medien (Film, Konstruktion) werden Mädchen zwischen 6 und 16 Jahren Fähigkeiten vermittelt die ihr Selbstbewusstsein stärken. Gefördert mit den Mitteln des Programms „kultur macht stark”. Workshopleitung: Claire Terrien, Johanna David, Anja Gessenhardt, Blandine Casen.
www.vuesch.org/zack

„Superminifestival of Noise, Transport, Lights and People“, Feb. 2017

in Kollaboration mit Schrippe Hawaii (Ziegrastr.11-13). Mit Tatsumi  Ryusui, Paolo Gaiba Riva, *The Transport Orchestra, Mimi Kawouin
https://soundcloud.com/berlintransportorchestra
https://soundcloud.com/tatsumi-ryusui

„Circus Sonntage“, Juli – August 2017

Circus und Kunst -Gartenveranstaltungen für die ganze Familie. Topografien, lebenden Kuriositäten und voller alltäglicher Wunder zu entdecken. Unterstützt durch den Ehrenamtsfonds Lichtenberg.
www.circusbiennale.org
Mit u.a. Shows von:
- ALS DIE KINDER KRÖTEN FRASSEN, Jana Heilmann (DE) /site specific physical theatre.
- Gambas Circus (MEX/FR) presents “Paz Port”  /Circus Musical mit gezeichneten Bilder
- Aerophilia Company (DE) /circustheater
- Collectif & Then (UK)  /aerialtheater
- "Hipster Brothers", von PaperGlu’n’Scoth /streetart interventions (Lili Jenks, US/FR)
- "The Monkey", von Maria De Vasconcelos (PT) /one women physical theater
- “Gefangen” von Asphixia Collective /artistic theater with Text by Ilias Nicolau (Anarchist, Thessaloniki), Nadezhda Tolokonnikova (Pussy Riot), Ulrike Meinhof, Michel Foucault, Gilles Deleuze/Félix Guattari.

Festivals Charivari Zwischenlandung, neue Produktion Charivari - Juli 2017

Circus & Arts Performances mit u.a.: Kanin’é - Fouxfurieux company (FR)/theater, musik & moderne clownerie,  “Die Vögel”*/ Licht und Schatten (DE/GR) mit Marie Donath und Manos Hadjidakis (Musik), der Zirkus der kleinen Fische (SP) /Mentalism, Aerial Kunst und Clown, der Flohzirkus: Zakapüs (FR)  /Puppentheater und Zaubertrickshow, “Charivari’s Zwischenlandung” - the Show /circus, künste und experimentelle Musik.
http://fouxfeuxrieux.fr
www.facebook.com/fleazircus

Female-Performance-Nights, sept. 2017

mit Cie la felure (FR), Anne-Clown (DE), "Ein Punktstück" / experimentelles Horn und Lichtspiel mit Marie Donath und Elena Kakaliagou (DE/GR), “FlügelLos” von Jana Heilmann + Band /site-specific dance performance with live music.
www.zooid-theater.org

Artists  in Residency:

Musikproberäume (ganzjährig)

Benoit Ribot, Todosch Schlopsnies, Louise Munka, Marcello Busato, Elvis Band, Schnur, Umami Live, Tracy Chain, Mia Dyberg, Unicornopium Loch, CHEAP ANIMALS (DK), Terra di Nessuno, Teresa Riemann / Larry Luminari. Syrphe Music Label, - Gao Jiafeng (cn/us), Exo¬Terrism (hk/be), Eric Wong (hk/us), C-drík aka Kirdec (be/de)

Einige anderen Veranstaltungen in der Villa Kuriosum in 2017

  • 07.01.17 -> Konzerte mit Toylettes, Sad Neutrino Bitches
  • 24.02.17 -> Konzerte mit Stalag, Jonny Kurt, Tourette Boys
  • 18.04.17 -> Konzerte mit Delfin, Lötfett
  • 11.06.17 - Poesieabend mit Projektionen und Live-musik
  • 06.05.17 - Frühlingsfest, in Kooperation mit FreibeuterInnen e.V. Mit Austellungen im Garten & Wägen, Performances, Karussell fahren, Pflanzenbörse, Fotostudio, Feuershow. Alle sind Willkommen !!
  • 20.05.17 -> Konzerte mit Ponies auf Pump, Eastie Rois, Bschissn
  • 15.07.17 -> Konzerte mit Cold Leather, Ex-Diel, Sterbenscult
  • 01.10.17 - Filmvorführung "Luther Fuck off" von Mike Spike Froidl
  • 07.11.17 – “Geheimagenten-Abend”, Performances & Happenings ganz nach James Bond
  • 02.12.17 - experimenteller Performanceabend
  • 16.&17.12.17 - “Knistermarkt” mit Kunst zum Mitnehemen, Druck und Trapez Performances, Glühwein und den ganzen Rest
  • * Dez. 2017 – Dreharbeiten „Max“

Regelmäßigen Veranstaltungen

  • „villa chilla“
  • Karaoke
  • open mic
  • Berta Brunch / Kiralina Kaffee & Kuchen
  • Gartenführungen

Sonstiges

  • Fenster Renovierung
  • Neue Webseiten: SCENE5, Garten (toxo)
  • Kiezspaziergang (Lars / Pincho)

Ganzjährig Werkstättenbetrieb

  • Siebdruckwerkstattt: Ernesto Luka, Friederike Bérat, Hauke Stiewe, u.a.
  • Werkstatt: Fahrradreparatur für Geflüchteten, POMC-productions (Bühnenbild & Konstruktionen)
  • Bildhauer Werkstatt: Todosch Schlopsnies & Federica Teti

Beantragte Förderungen

Citytax - Senat Berlin  für  „Kulturpark 2018“ - Leider keine Förderung erhalten.

Projekte, die aktuell von SCENE5 unterstützt werden

  • Seit 2014 Kungfu Frauengruppe >> www.frauenkungfuschule-koeln.de/berlin.htm
  • Seit 2010 „Circus Charivari“ >> www.circuscharivari.de // www.circusbiennale.org - Kollektiv freischaffender KünstlerInnen und PerformerInnen. Sie arbeiten interdisziplinär und kommen aus sehr verschiedenen Bereichen der bildenden und darstellenden Künste. Ob auf einer Bühne, in einer Galerie oder im öffentlichen Raum, das Kollektiv sucht nach neuen und unbekannten Formen „Dinge“ - Kunstwerke, Kuriositäten, KünstlerInnen - zu präsentieren. Seit 2010 veranstaltet das Kollektiv alle zwei Jahre ein Circus- und Kunstfestival, der Produktionnen und Performances des „Neue Circus“ mit verschiedenen Kunstgenres verbindet . (
  • Seit 2004 - Küssen >>www.kinzig9.de/kuessen.html - Siebdruck Kollektiv, der in den Räumen des Hausprojektes Kinzigerstr.9, in Berlin Friedrichshain beheimatet ist.